Food Blogs deutsch

Die besten deutschen Food Blogs

Das sind die aktuell beliebtesten deutschen Blogs rund um das Thema Food und kreative Ideen in der Küche.

Kuechentipps - das erste Food Blog

Bereits 1999 ist das Food Blog gestartet. Seither wurden hier unszählige Tipps und Tricks veröffentlicht die jedes Jahr mehr als eine Million Lesern helfen. Das sind die aktuellsten Produktests des Blogs:

Elektrischer Milchaufschäumer: Stiftung Warentest kürt zwei Testsieger 2018
Veröffentlicht am 18.05.2018 17:19

Brotbackautomat Test: Stiftung Warentest kürt 2018 einen anderen Testsieger
Veröffentlicht am 17.05.2018 15:42

Mutti so yeah

Journalisting Mareike Opitz aus München hat zwei Kinder und als als drittes Baby einen ganz besonderen Blog aufgebaut. Aus diesem Blog-Projekt ist mit "Ene, mene, Miste, Mutti schreibt 'ne Liste" sogar ein sehr unterhaltsames Buch entstanden.

Zimtsterne Rezept von Oma Anna – mit diesen sieben Tricks klappt’s ganz einfach
Veröffentlicht am 08.12.2017 20:57

Simpel & wow: Plätzchen am Stiel
Veröffentlicht am 01.12.2016 17:51

Ratzfatz fertig: Halloween-Spinnen mit Lakritz-Beinen
Veröffentlicht am 23.10.2016 21:07

direktgesund - Blog für gesunden Genuss

Dieses noch ganz junge Projekt legt seinen Fokus auf gesunde Ernährung.

Gasgrill im Vergleich: Weber Q 1200 oder Napoleon Travel Q Pro
Veröffentlicht am 19.05.2017 11:59

11 Tipps für eine gesunde Ernährung
Veröffentlicht am 09.11.2016 15:04

Gartemperaturen: Fleisch und seine Kerntemperaturen
Veröffentlicht am 09.11.2016 14:56

Sind sie der nächste deutsche Food Blogger?

Jedes Jahr stoßen viele weitere deutsche Blogger mit einer eigenen Website dazu - Dabei wird oft das Thema Food für den eigenen Blog gewählt. Es liegt auch nahe, da wir uns alle täglich die Frage stellen: Was esse ich heute? Oder besser noch: Was koche ich heute? Doch es ist viel mehr Arbeit als es zunächst scheint, denn das erstellen und regelmäßige Aktualisieren eines Blogs ist erfordert viel Zeit und Liebe.

Wenn Sie davon überzeugt die Voraussetzungen mitzubringen können Sie zunächst mit einem Homepage Baukasten starten. Das erstellen einer eigenen Homepage wird somit zur kleinsten Hürde die Sie auf dem Weg zum Food Blogger nehmen müssen. Vielmehr sollten Sie sich auf die Erstellung leckerer Rezepte und beeindruckender Fotos konzentrieren. Und dies wenigstens alle 14 Tage um für die nötigste Aktualität Sorge zu tragen.

TIPP Einen Überblick bewährter Anbieter von Homepage Baukästen zu Erstellung von Webseiten und Blogs bietet Website-Tutor.com. Darunter ist das deutsche Unternehmen Jimdo als empfohlenes Softwareangebot genannt.

Als Blog teilnehmen

Möchten sie selbst als Foodblogger auf dieser Seite genannt werden? Dann schreiben Sie uns eine Mail mit dem Betreff "Deutsche Food-Blogs" an gourmet@valao.de. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahmen.